Willkommen auf der Startseite !

 

 


 

 

 

Letzte Bearbeitung : 29.01.2019 :

 

meinen "bertlein" Vugl verteidigt.....

(siehe unten und im Gästebuch !)

 

 

 

Großes Thema :

Unser Stadtspaziergang

am Freitag, 14.12.18 nachmittags

 

 

 

Bericht von den Basarfrauen in der Bertleinschule.

Mit dabei unsere Schulfreundin Marion Müller.

Bericht unten auf dieser Seite....

 

 

 

 

Ja - und ? Wie's war ? Euer Spaziergang ?.........ich sog's Eich mit einem Wort :   s c h ö i ! Pünklich um dreier worn alle dou. A weng rumgschmarrt, die Händ' gschüttelt. Mit dem - und jenem g'waaft und dann gings los.

 


Anmerkung zu diesem Bild : Es besteht eigentlich aus drei Bildern, ist ein sogenanntes Panorama-Bild !

Am alten Rathaus noch ein kurzer Vortrag über die Figuren der Tür-Laternen............

Weiter gings, diesmal vorbei am Weihnachtsmarkt bis zu unserem Kaffee-Treff - dem Marktcafe - und wurden darauf aufmerksam gemacht, dass hier der Hermann Roesler sein Geburtshaus hatte.

Nach diesem historischen Spaziergang gings hinab die Johannisgasse zum "Alten Pfarrer" , ein rustikales echt Laufer Lokal. Und was sich da noch alles ereignet hat könnt Ihr Euch in meinem kleinen Video-Film anschauen........Ihr wißt wies geht ? Klar - das hatten wir schon mal - . Ich wünsche Euch viel Vergnügen und freue mich wenns Euch gefällt. Es ist nicht einer meiner besten sondern einer meiner schönsten Filme.

Noch ein Tip : Ich habe festgestellt, daß man das Video hier nicht größer anschauen kann. Für die, die es wissen :  Mit dem folgenden Link kann man es auf Youtube sehen..........................

https://www.youtube.com/watch?v=NxCa50cXV6M

Hier noch eine Information. Links ist der Brunnen vor dem Laufer Postamt, wo die bekanntesten Laufer "Originale" sind. Habt Ihr bestimmt schon mal gesehen oder seid schon mal dran vorbeigegangen. Rechts der " Keilhacks Bimbus " (Hafnermeister in der Laufer Badstraße 13 wohnhaft gewesen ! )........und über den hat uns die Monika Pöhlmann so einiges erzählt. Lasst Euch überraschen.

 

 

 

Ein Markt der Freude macht

und Freude spendet !

Viele Besucher beim Weihnachtsmarkt der Basarfrauen in der Bertleinschule

Fand ich ganz toll, wie sich unsere Marion Müller hier ehrenamtlich für diesen sozialen Zweck engagiert. Wie unser Glühwein-Toni.............

Wir sind stolz auf Euch !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung